Menü: Zurück

Onlinekredit


Kredit im Internet zu günstigen Konditionen


Ein Onlinekredit kann im Internet ausgewählt und verglichen werden. Onlinekredite werden von Filialbanken ebenso angeboten wie von Direktbanken und auch von privaten Kreditgebern. Als Vergleichsfaktor gilt auch hier der effektive Jahreszins, da dieser neben dem Zinssatz auch die Nebenkosten des Kredits beinhaltet. Über das jeweilige Internetportal können die gewünschten Daten in den Onlinekredit-Rechner eingegeben werden, um direkt einen Vergleich der verschiedenen Onlinekredit-Angebote zu erhalten. Meist werden die Angebote für die Onlinekredite nach den monatlichen Raten und dem effektiven Jahreszins sortiert aufgezeigt, dadurch können die Verbraucher die günstigsten Kredite sofort erkennen.

Onlinekredit bei Direktbanken


Besonders Direktbanken, die fast ausschließlich im Internet agieren, keine Filialnetze führen und somit keine allzu hohen Verwaltungs- und Personalkosten haben, können entsprechend günstige Angebote für Kredite unterbreiten, da weniger Kreditnebenkosten in den Effektivzins einfließen. Dennoch gelten auch für einen Onlinekredit die Regelungen gemäß dem Kreditwesengesetz, sodass auch bei diesem Kredit die wirtschaftliche Situation der Antragsteller bei der Vergabe eine Rolle spielt und sich diese auf die Konditionen auswirkt.

Onlinekredit bei Filialbanken


Filialbanken bieten Onlinekredite ebenfalls an, bei denen die Konditionen meist günstiger sind als bei einer Kreditantragstellung vor Ort. Empfehlenswert ist es hierbei zum Beispiel, wenn die eigene Hausbank vor Ort einen Onlinekredit mit günstigen Konditionen bietet und entsprechende Sicherheiten bei dieser hinterlegt werden können.

Onlinekredit bei privaten Kreditgebern


Für Verbraucher, die einen negativen Schufa-Eintrag haben und aufgrund dessen keine Chance auf einen Kredit bei einer Bank haben, stellen Onlinekredite bei privaten Kreditgebern häufig die einzige Möglichkeit dar, ein Darlehen gewährt zu bekommen. Für private Kreditgeber besteht in der Regel ein größerer Spielraum, um einen Kredit zu vergeben. Da in diesem Fall jedoch einige Schutzrechte des Kreditwesengesetzes wegfallen, sollte besonders auf die für den Onlinekredit geltenden Konditionen geachtet werden. Die Verträge sollten genau überprüft werden, auch wenn das Geld aus dem Onlinekredit dringend zur Finanzierung von Anschaffungen benötigt wird.