Menü: Zurück

Barkredit


Flexibilität durch Barauszahlung der Kreditsumme


Der Barkredit zeichnet sich dadurch aus, dass die Auszahlung an den Kreditnehmer bar erfolgt. Zudem wird die Kreditsumme bei einem Barkredit in der Regel schnell ausgezahlt, sodass zwischen der Online-Antragstellung und der Auszahlung nur wenige Tage liegen. Barkredite werden daher auch häufig als Schnellkredit, Sofortkredit oder Blitzkredit bezeichnet, da der Kreditnehmer kurzfristig über die Kreditsumme verfügen kann. Die Auszahlung im Internet beantragter Barkredite kann beispielsweise in bar per Geldkurier erfolgen oder auf dem Postweg.

Barkredit ohne Schufa


Beim Barkredit ohne Schufa wird, wie beim Kredit ohne Schufa, keine Schufa-Auskunft eingeholt. Zudem erfolgt bei beiden die Auszahlung in der Regel die Auszahlung bar. Für den Barkredit ohne Schufa gilt, wie beim Kredit ohne Schufa, dass die Kreditinteressenten die Angebote mit äußerster Vorsicht überprüfen sollten und im Zweifel besser auf das Angebot verzichten sollten. Dies gilt vor allem dann, wenn beispielsweise für den Kredit bereits im Voraus Gebühren veranschlagt werden und die Zusendung der Vertragsunterlagen per Nachnahme erfolgt. Sind die Kreditanbieter ausschließlich über teure Beratungshotlines erreichbar oder wird die Erstattung von nicht nachgewiesen Auslagen verlangt, deutet dies ebenfalls nicht auf ein seriöses Angebot hin.

Barkredit als Ratenkredit

Bei einem Barkredit, der von einer Bank oder einem Kreditinstitut als Ratenkredit ausgereicht wird, gelten die Voraussetzungen des Kreditwesengesetzes. Der Kreditnehmer muss in der Regel ein regelmäßiges Einkommen nachweisen und bei einem negativen Schufa-Eintrag wird der Kreditantrag auf den Barkredit wie beim Ratenkredit meist abgelehnt. Wie beim Ratenkredit wird auch beim Barkredit von einer Bank die Rückzahlung in monatlich festgelegten Raten getätigt, die entsprechend der Dauer der Laufzeit entsprechend höher oder niedriger sind. Bei einem Barkredit fordern einige Banken oder Kreditinstitute häufig eine spezielle Restschuldversicherung, die haftet, falls der Kreditnehmer arbeitslos wird oder einen Unfall erleidet